Hotels Pensionen Privatzimmer Gästehäuser Ferienwohnungen in Heiligendamm Ostsee
English Espanol Italiano Niederländisch  ›› Kunden Login
Sponsored Links:

Ortschaften/ Inseln:

Informationen:

Ostsee

Unterkünfte in Heiligendamm auf Ferien-Urlaub-Ostsee.de

Ostseekueste

Unterkünfte in Heiligendamm ( 0 Anzeigen )

Heiligendamm – der älteste Seebadeort Deutschlands

Heiligendamm, das an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns gelegene Ferienziel ist nicht nur aufgrund seiner Lage zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan und seiner Nähe zur Ostsee ein beliebter Ort für viele Besucher ihren Urlaub dort zu verbringen.

Aber nicht nur mit dieser Beliebtheit unter den Urlaubern hat Heiligendamm Aufmerksamkeit erregt. So zählte der im Jahr 1996 von der Entwicklungsgesellschaft „Entwicklungs Company Heiligendamm“ (E.C.H.) erworbene historische Ortskern zu derartigen Geschehnissen. Fünf dieser historischen Gebäude wurden restauriert und zu einer 5-Sterne-plus-Hotelanlage ausgebaut, die dann im Frühjahr 2003 eröffnet wurde und viele Urlauber anlockt.

In Heiligendamm gibt es neben weiteren schönen Hotels auch Ferienwohnungenund Ferienhäuser. So besitzt der Ort also eine Vielzahl von Zimmern zum übernachten. Auch viele Freizeitaktivitäten gibt es in dem Ort. Für alle, die mit dem Fahrrad etwas unternehmen möchten, bietet sich hier ein Teil des Europäischen Küstenrad- und -wanderwegs an.
Auch der klassizistische Ortskern und die 200 Meter weit auf die Ostsee führende Seebrücke sind einen Besuch wert. Eine weitere Sehenswürdigkeit von Heiligendamm ist die Schmalspurbahn „Bäderbahn Molli“, die von Kühlungsborn nach Bad Doberan fährt.

Als ältester Seebadeort Deutschlands eignet sich Heiligendamm auch ideal für einen Wellnessurlaub. Die Vielzahl von Sportmöglichkeiten, die gesunde Seeluft und der Strand bilden hier gute Ausgangsmöglichkeiten. Auch die Hotels tragen hierzu ihren Anteil bei.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Gedenkstein an den Gründer des Ostseebades, der gleichzeitig auch der erste Badegast war und für den Ausbau des Ortes zum Seebad verantwortlich war: Großherzog von Mecklenburg Friedrich Franz I. Auch die zwischen 1793 und 1870 entstandenen Bade- und Logierhäuser sind eine Sehenswürdigkeit des Ortes.
Suche verfeinern:
Unterkunftsart:
Ortschaft:
Lage:
Sterne:
Preis:





Eintragen

WEBTIPPS:

©2005 - 2017 Harr & Weber MEDIEN | Ostsee